Abfahrtszeiten am 18.07.08

     6.30 Uhr     Albrecht Dürer-Platz in Bayreuth

ca. 6.45 Uhr     Am Anger in Bad Berneck

ca. 7.00 Uhr     Bushaltestelle Johannis-Kirche in Gefrees

Berlin

18. - 20. Juli 2008

Kai Konrad
Wallbergstrasse 10
95482 Gefrees

0 92 54 - 95 35 36
0174 - 30 87 87 5

mail: info@kultur-auf-tour.de
net: www.kultur-auf-tour.de
Home
Reisen
Reiseangebote 2007 - 2016
Aktuell
Prag (Oper)
Wiesbaden (Weihnachtsmarkt/Oper)
Provence Luberon (Natur)
Paris (Oper)
Berlin (Konzert - Natur)
Loket (Opernfestspiele)
Individualreisen
Kai Konrad - Tenor
Gesangverein Streitau e.V.
Reisevorträge
Mietwagen-Service
Kultur-Management
Termine im Überblick
Impressum
Kontakt
Links
Sitemap

1.Tag , Fr.18.07.

Schon am frühen Morgen geht es los. Wir fahren ab Bayreuth/Gefrees (andere Haltestellen je nach Teilnehmerzahl möglich) auf die A9, über das Harmsdorfer Kreuz, vorbei an Halle und Leipzig durch Sachsen Anhalt bis wir die entfernte Stadtgrenze Berlins erreichen. Wir haben eine schöne Stelle zum Rasten aus- gesucht, hoffen natürlich, wie während der gesamten Fahrt, dass uns das Wet- ter hold ist.

Die Stadtgrenze erreicht, beginnt die große Stadtrundfahrt.
Unsere waschechte Berliner Reiseleiterin, die uns während des gesamten Wochenendes begleitet, lässt Sie eintauchen in das ?Historische und das Neue Berlin?.

Sie wird Ihnen ?Ihre? Heimatstadt mit dem gebührendem Temperament, aber vor allem mit dem Herzen näher bringen, ?det gloobs de aber, wa?.

Wir fahren über die Potsdamer Chaussee, Unter den Eichen zum Platz der Luftbrücke. an einer der nächsten Ecken wartet dann bei unserem ersten Stop ein Ereignis großer Berliner Tradition.

Potsdamer Platz, Niederkirchner Strasse, wo noch ein Rest der Mauer stehen gelieben ist, bis zum Chek Point Charly. Um den Gendarmenmarkt, auf den Werderschen Markt (Schinkelsche Kirche, Außwärtiges  Amt) über den Schlossplatz ins Nikolaiviertel, der Wiege Berlins. Nach einem kurzen Ausstieg führt uns unsere Stadtrundfahrt weiter zum Alexanderplatz, zur Strasse Unter den Linden. Vorbei an der Museumsinsel, dem Berliner Dom, halten wir am Pariser Platz.

Zu Fuß geht es durch das Brandenburger Tor ins Regierungsviertel. Der Spaziergang an der Spree entlang führt uns am Ende zum neuen Hauptbahnhof, dem größten Kreuzbahnhof Europas..

Stadtrundfahrt
Brandenburger Tor

Am Europa-Platz wartet dann wieder der Bus auf uns.  Wir fahren auf der Strasse des 17. Juni bis zum Kreisel ?Großer Stern? und verlassen das Zentrum in Richtung Tegel.
Nun ist es nicht mehr weit, und wir erreichen unser Ziel, ?Hotel Igel? in Tegelort.

Auf einer kleinen Halbinsel an der Oberhavel, befindet sich Ihr Hotel, dessen Restaurant direkt an der Havel liegt. Nun haben Sie Gelegenheit sich etwas auszuruhen, vielleicht ei- nen Spaziergang oder einfach nur die Ruhe am Wasser auf einem Liegestuhl zu geniessen.
Am Abend warten wir mit einem Grillbuffet auf der Wasserterrasse des Hotelrestaurants auf und verbringen hier ein paar gemütliche Stunden.

2. Tag, Sa 19.07.

Nach dem Frühstück haben Sie die Möglichkeit die Gegend selbst zu erkunden. (Sie können, so lange der Vorrat reicht, im Hotel kostenfrei Fahrräder leihen)
Am Nachmittag fahren wir gemeinsam mit einer Fähre hinüber nach Spandau. Ein kleiner geführter Rundgang durch die Altstadt und zur Zitadelle, anschliessend haben Sie noch Zeit, um ein wenig auf eigene Faust zu bummeln.

Diejenigen, die Konzertkarten für die Waldbühne haben, bringt der Bus am späteren Nach- mittag zur Waldbühne. Wenn nach der Ankunft noch etwas Zeit ist, unternehmen Sie noch einen kleinen Exkurs zum Glockenturm.

Nun aber das Highlight der Berlinfahrt.
Sie haben Karten für den Block B, das heißt, frühzeitig dasein, da Sie auf der Waldbühne innerhalb jedes Blockes freie Sitzwahl haben. So haben Sie Zeit, um in die besondere Atmosphäre der 20000 Zuschauer fassenden Freilichtbühne einzutauchen.

Nach dem Konzert bringt uns der Bus wieder zum Hotel, wo Sie dann Gelegenheit haben, den bestimmt wundervollen Abend am Havelufer ausklingen zu lassen.

3. Tag, So 20.07

Nach dem Frühstück verfrachten Sie Ihr Gepäck in den Bus, der uns nun nach Pichelsdorf bringen wird. Wir steigen um in einen Haveldampfer, und Sie geniessen bei einer ca. 2 std. Schifffahrt die Schönheit, die Ruhe und die friedliche Naturlandschaft der Havel.

Wasser, Weiden und Wiesen:
Gäbe es einen Preis für das Gestalten großartiger Landschaften mit einfachen Mitteln - der Schöpfer des Havellandes hätte ihn gewonnen.

An der Pfaueninsel steigen wir aus, ein kleiner Spaziergang zum Schloß, dann setzen wir mit einer kleinen Fähre an das andere Ufer über. Noch ein kleiner Fußmarsch und wir errei- chen die Blockhäuser von Nikolskoe.

Wir haben, wer möchte, im ?Blockhaus Nikolskoe - einer historischen Gaststätte seit 1819 - Tische bestellt, damit Sie sich für die Heimreise stärken können. Nikolskoe bietet mit seiner herrlichen Umgebung, seiner Ruhe und dem wundervollen Ausblick auf die Havel, Sakrow und die Pfaueninsel einen äußerst angenehmen Aufenthalt, Erholung und Entspannung.


Gut gestärkt fahren wir mit dem Bus nach Potsdam, wo unsere Reiseführerin uns kurz die Schönheiten der Stadt an der Havel zeigen wird.

Nun wird es leider Zeit, die Heimreise anzutreten, und wir hoffen, dass Sie beim nächsten Mal, wenn es wieder heißt - Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin - wieder mit dabei sind, diesmal nach Köpenick und dem Müggelsee.

Im Reisepreis inbegriffen:    
                            
·    Fahrt mit modernem Reisebus mit WC, Schlafsessel, Klima, Kühlschrank....   
·    2x Übernachtung / Frühstück Hotel Igel / Tegelort
     Alle Hotelzimmer sind mindestens ausgestattet mit Bad/DU, WC, Telefon, TV
·    Grillbuffet im Restaurant Igel /Tegelort
·    Große Stadtrundfahrt Berlin Zentrum
·    2x Fährverbindung mit Bus
·    ca. 2 stündige Havelschifffahrt
·    1x Fährverbindung Pfaueninsel
·    Bustransfair zur Waldbühne und zurück
·    kleine Stadtrundfahrt Potsdam
·    Reiseführungen während der gesamten Fahrt durch Irene Böttcher
·    Reisebegleitung während der ganzen  Fahrt durch Herrn Kai Konrad
·    Reisepreissicherungsschein

     Reisepreis:

                                                  im DZ     195,- ?         im EZ     228,- ?
     Nicht im Reisepreis inbegriffen:

·    Eintrittskarten Konzert Andre Rieu auf der Waldbühne  PK2 Block B,       
                                                                              83,- ?  zzgl. 6,- ? Geb.     

TYPO3 by is-pole.de